jessica-noll.de

Kinderwunsch – Sprechstunde

 

TCM bei Kinderwunsch

Voraussetzungen für ein neues Leben

 

Die Natur hat sich ein wunderbares und fein miteinander abgestimmtes System überlegt, um Zeugung und Schwangerschaft zu ermöglichen.

 

Körper, Geist und Seele wirken als Einheit und schaffen die Voraussetzungen für neues Leben. Körperliche Vorgänge wie die Hormonproduktion werden auch durch Emotionen und die „liebe Seele“ beeinflusst.

 

Trotz aller Harmonie kann es leider sein, dass sich der Wunsch nach einem Baby nicht erfüllen mag. Neben westlich bereits diagnostizierten gynäkologischen Problemen können aus Sicht der TCM auch andere Faktoren den Kinderwunsch beeinflussen. Oft sind es Disharmonien, die den Fluss oder die Menge der Energie und damit die Möglichkeit zur Fortpflanzung beeinflussen.

 

Glückliches Ehepaar
Integrativer Kinderwunsch - Jessica Noll - Heilpraktiker

 

Kinderwunsch und die chinesische Medizin…

Die chinesische Medizin beschäftigt sich schon seit Jahrtausenden mit den Vorgängen im Körper – auch bei einer Schwangerschaft und Geburt. Einige Erkenntnisse und Lehren haben es inzwischen auch in unsere eher westlich geprägte Medizin geschafft.

 

So unterstützen viele Hebammen die Geburtsvorbereitung mittels Akupunktur. Das soll die Geburt erleichtern.

 

Doch die traditionelle chinesische Medizin (TCM) kann weitaus mehr Unterstützung liefern. Sie kann für einen regelmäßigen Zyklus und für eine ausreichende, schmerzfreie Monatsblutungen sorgen und die (natürliche) Empfängnis unterstützen.

Gemäß der TCM wird der Körper durch das Qi durchströmt. Es steht für den Fluss der Lebensenergie und fließt durch so genannte Meridiane. Ist der Fluss gestört – die Ursachen sind dabei vielfältig – kann diese Blockade dazu führen, dass die Wunschschwangerschaft ausbleibt. Vor allem, wenn eigentlich keinerlei medizinische Gründe erkennbar sind, finden Frauen in meine Berliner Praxis für Traditionelle chinesische Medizin.

Akupunktur bei Kinderwunsch: so wirkt es

 

Ist das Qi gestört, können diese Blockaden mithilfe der Akupunktur gelöst werden. Dazu werden sterile Nadeln entlang der Meridiane gesetzt um deren Fluss zu stimuliert.

 

Welche Punkte stimuliert werde, hängt von vielen Faktoren ab.

 

Auch wenn die Wirksamkeit der Behandlung nicht erschöpfend erforscht wurde, ist sie durch viele positive Fälle bekannt.

 

Sie scheint insbesondere bei der Einnistung der Eizelle zu unterstützen. Aber nicht nur die Frau profitiert von einer Kinderwunschbehandlung mittels Akupunktur.

Endlich schwanger
Kinderwunschbehandlung - Jessica Noll - Faborm

 

Akupunktur bei Kinderwunsch – die kann auch beim Mann hilfreich sein

 

Bei jedem zweiten Paar mit unerfülltem Kinderwunsch ist die Spermienqualität des Mannes ein Grund für das Ausbleiben eines positiven Schwangerschaftstests. Forscher des Christian-Lauritzen-Instituts in Ulm fanden heraus, dass die Qualität der Spermien durch Akupunktur signifikant verbessert werden kann. 

 

Auch wenn Männer keine „biologische Uhr“ wie Frauen haben, ist bei ihnen mit steigendem Alter eine Abnahme der Spermienanzahl und -qualität zu beobachten. Hinzu kommt häufig noch, dass vor allem Männer in den 30ern ihre gesamte Energie in die Karriere und / oder den Sport stecken. Fehlt dem Körper nun diese Energie durch Überbeanspruchung, schaut er, wo er sie einsparen kann, um zumindest die nötigen Körperfunktionen aufrecht erhalten zu können.

 

Alles, was nicht zwingend nötig ist, wie beispielsweise die Spermienproduktion, wird heruntergefahren. Akupunktur kann nun dabei helfen, die Spermienproduktion wieder anzuregen und die Qualität zu verbessern. 

Akupunktur und Kinderwunsch: Wann ist sie sinnvoll?

Die Unterstützung mittels Akupunktur kann bereits beim ersten Wunsch nach einem Kind sinnvoll sein.

  • Wenn die Periode sehr unregelmäßig ist.
  • Wenn die Patientin als Poor Responder gilt.
  • Wenn eine Endometriose vorliegt.
  • Oder das Paar ganz allgemein einen sehr stressigen Alltag lebt.

Je früher mit Akupunktur bei einem Kinderwunsch begonnen wir, um den Körper zu unterstützen, desto höher können die Erfolgschancen sein.

Hilfreich kann die Akupunktur bei Kinderwunsch insbesondere sein, wenn nach einer längeren Übungsphase der Kinderwunsch noch immer nicht in Erfüllung gegangen ist oder es zu Fehlgeburt(en) kam.

Die größte Gruppe von Frauen, die wir in unserer Praxis behandeln sind jedoch Frauen, die wir vor, während und nach einer künstlichen Befruchtung begleiten. Akupunktur kann die Therapie fördern und ggf. therapiebegleitende Nebenwirkungen lindern. Daneben verbessert Akupunktur das allgemeine (subjektive) Wohlbefinden, was eine Schwangerschaft begünstigt.

Ziele der Akupunktur bei Kinderwunsch

 

Auch wenn die komplexen Vorgänge, die durch Akupunktur ausgelöst werden, medizinisch nicht vollends geklärt sind, führt Akupunktur insgesamt zu einer höheren Entspannung und regt insbesondere die Durchblutung an. 

 

Mithilfe der Akupunktur und ergänzenden TCM Therapien wie Kräutertees, wird der Körper in sein natürliches Gleichgewicht gebracht. In meiner Berliner Praxis für TCM optimieren wir den Hormonhaushalt bei Frauen und auch bei Männern, um die Fruchtbarkeit zu erhöhen und die Austragung zu begünstigen.

Webinar - Anmeldung Weiblicher Zyklus in Balance

02. Mai 2022 – 20:00 Uhr

Erhalte ausgewählte Praxis Tipps und einfache Behandlungs-Möglichkeiten, um die häufigsten Störungen sofort besser in den Griff zu bekommen und durch eine optimierte Selbstpflege Dich besser zu entspannen.

 

Kostenfrei für Newsletter Abonnenten