jessica-noll.de

Über Mich 

Jessica Noll, Heilpraktikerin, Faborm

VITA:

  • Heilpraktikerin, Therapeutin für TCM (Akupunktur, Kräuter)
  • Eigene Praxis in Berlin, Schwerpunkt Gynäkologie und integrative Kinderwunschbehandlung
  • Mutter von 5 Kindern
  • FABORM (Fellow of American Board of Oriental Reproductive Medicine), AGTCM und ESHRE Mitglied
  • Referentin und Dozentin für Akupunktur/ TCM
  • Um die wissenschaftliche Arbeit noch weiter zu vertiefen, begann ich 2018 ein weiteres Studium zum MSc für Advanced Oriental Medicine bei dem Northern College of Acupuncture, im Verbund mit der London Southbank University (LSBU).

Dr. Yunhai Chen  und  Jessica Noll, HP & Faborm

Chengdu, China, 2016 

Jessica Noll, HP mit Dr. Phil. Dagmar Hemm, Prof. (Univ. Chengdu, China) Andreas A. Noll u.v.m.;  IETCM 2019, Chengdu, China 

  • Mehrere Jahre Ausbildungs- und Assistenzzeit bei Prof. (Univ. Chengdu/China) Andreas A. Noll
  • Aufenthalt in Chengdu/China mit Praxiserfahrung und Studium am Universitätsklinikum für TCM (CDUTCM)
  • Regelmäßige Reisen und Weiterbildungen an der CDUTCM
  • Teilnahme an Kongressen in Deutschland, Österreich, Türkei und China
  • Ich hatte das große Privileg, bereits mit Chinesischer Medizin aufwachsen zu dürfen. Mit meinem Vater und späterem Lehrmeisters Prof. (Univ. Chengdu, China)  Andreas A. Noll war ich 1994 das erste Mal in China.
  • Schon während der Schulzeit war ich Trainerin für Gesundheitssport. Nach dem Abitur studierte ich Betriebswirtschaft (FU Berlin) und arbeitete einige Jahre als Teamleiterin im Vertrieb.
  • Seit langer Zeit beschäftige ich mich nun intensiv mit chinesischer Medizin und praktiziere seit 2012 als Heilpraktikerin.
  • Mehrere Jahre lernte und arbeitete ich in der Praxis für TCM meines Vaters und in der von ihm gegründeten Shou Zhong Schule für TCM Berlin 
  • Bei einem mehrmonatigen Studienaufenthalt am Lehrkrankenhaus der TCM-Universität in Chengdu/China, behandelte ich jeden Tag viele Patienten.  
  • Die in der Praxis unverzichtbare Puls- und Zungendiagnose konnte ich in China vertiefen.
  • 2014 habe ich die Berliner Praxis übernommen.
  • Spezialisiert bin ich auf die integrative Kinderwunschtherapie und Gynäkologie.
  • Mein Wissen vertiefte ich kontinuierlich in der westlichen Gynäkologie und Reproduktionsmedizin
  • Zusätzlich absolvierte ich eine Diplom-Ausbildung für Integrative Kinderwunschtherapie. 

Jessica Noll, HP&Faborm mit Prof. (Univ. Chengdu, China)  Andreas A. Noll 

IETCM 2016 Chengdu 

Dr. Yang und Jessica Noll, HP&Faborm

  • Durch Hospitationen in Kinderwunschzentren und fachlichem Austausch bleibe ich immer im engen Kontakt mit der Wissenschaft- ohne die Wurzeln der Chinesischen Medizin zu vergessen.
  • Diese Kombination zeichnet mich als Expertin aus. 2018 legte ich als eine der ersten Therapeuten in Europa das freiwillige Examen der ABORM (American Board of Oriental Reproductive Medicine) ab. Eine Auszeichnung für wenige Spezialisten der integrativen Kinderwunschtherapie und jährlich rezertifiziere ich mich.
  • Neben der Arbeit mit meinen Patienten und dem Aufbau eines Praxis-Teams, unterrichte ich Chinesische Medizin und TCM-Gynäkologie.
  • Außerdem zählt es zu meinen Leidenschaften, als Speaker auf internationalen Kongressen in mein Wissen weiter zu geben.
  • Meine Verbindung zu dem Universitätskrankenhaus und TCM-Universität in Chengdu/ China ist weiterhin lebendig. Neben regelmäßigen Reisen dorthin freue ich mich über einen regen Austausch mit den dortigen Kollegen.
  • Als Mutter von fünf Kindern zwischen 4 und 18 Jahren bin ich sehr dankbar, anderen Menschen auf Ihrem Weg zum Elternsein begleiten zu dürfen.

Mitgliedschaften

FABORM

FABORM is an INTERNATIONAL organization pioneering best practices in acupuncture and oriental reproductive medicine. Our fellows are skilled Chinese Medicine Cliniciane  and educated Researchers who contribute to the current body of knowledge with cutting edge innovations and INTEGRATIVE, EVIDENCE BASED care.

 

Seit über 30 Jahren betreibt der Berufs- und Fachverband Freie Heilpraktiker e.V. Öffentlichkeitsarbeit und setzt sich auf viele Weisen für den Beruf der Heilpraktiker/innen ein. Er bietet Information, machen Praxisführungs-Beratung, Fortbildung und organisieren Kongresse, Symposien und Regional-Veranstaltungen. Patienten können sich über den Beruf und die allgemeine Arbeitsweise informieren und Heilpraktiker in ihrer Nähe finden.

 

ESHRE

The main aim of the European Society of Human Reproduction and Embryology is to promote interest in, and understanding of, reproductive biology and medicine. ESHRE collaborates globally and advocates universal improvements in scientific research and harmonization in clinical practice. It also provides guidance that enhances safety and quality assurance in clinical and laboratory procedures.

AGTCM

Die AGTCM ist eine berufsübergreifende Mitgliederorganisation und Interessensgemeinschaft und seit 1954 eine der zwei ältesten Organisationen im Bereich der Chinesischen Medizin. Die Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V. ist Teil eines internationalen Netzwerkes und wichtiger Ansprechpartner für fachlichen und politischen Austausch zu klassischen und modernen Themen der Chinesischen Medizin.

OGKA

Die Kombination aus evidenzbasierter Akupunktur und TCM steht im Mittelpunkt dieser Ärzte-Gesellschaft. Hochqualifizierte Ausbildungen mit dem Fokus auf Empirik und Wissenschaft und eine herausragende Studiendatenbank fördern die integrative Therapie.

Veröffentlichungen Jessica Noll

Als Referent auf nationalen und internationalen Kongressen gebe ich meine eigenen Erfahrungen mit vielen Patienten aus der erfolgreichen Anwendung der Traditionellen Chinesischen Medizin in meiner Praxis an meine Fachkollegen weiter.

 

Es ist  immer eine besondere Ehre, im Land der traditionellen chinesischen Medizin zu referieren.

Sowohl 2016 als auch 2019 für die Einladung zum ICETCM , dem größten Kongress für chinesische Medizin in China. Im Panel V hielt ich einen Vortrag über POI (primäre Ovarialinsuffizienz, vorzeitiges Eierstockversagen) und vermittelte meine langjährigen praktischen Erfahrungen.

 

Seit 2014 unterrichte ich auch Akupunktur und TCM (Schwerpunkt Gynäkologie, Schmerz und 5 Wandlungsphasen).

 

Außerdem schreibe ich regelmäßig Artikel in nationalen und internationalen Fachzeitschriften.

Jessica Noll, HP&Faborm, Chengdu, China ICETCM 2019

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. 

Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Referententätigkeit 
  • 2019 – China, IETCM
  • 2019 – Österreich, TAO Kongress  
  • 2019 – Türkei, WFAS  
  • 2016 – China, IETCM
  • 2014 bis heute – Deutschland (verschiedene Heilpraktikerkongresse)

Fachartikel 

  • Akom, 04-2019,
    • Der weibliche Zyklus aus Sicht der TCM (in: Angewandte KOMplementärmedizin)
    • –> Artikel anfordern
  • Yin Yang, Q1-2020,
    • Leber-Qi-Stagnation und Feuchtigkeit – Behandlung von schlanken PCOS-Patientinnen (in: Yin-Yang Fachmagazin, Schweiz)
    • –> in Yin Yang, 10-2019, Artikel anfordern
  • Akom, Q1-2020, Emotionen und die TCM (in: Angewandte KOMplementärmedizin) 

Dozententätigkeit:

Ich bin als Referentin bei verschiedenen Verbänden und Organisationen tätig, u.a. der Freien Heilpraktiker e.V.. 

Derzeit gibt es einen Online-Kurs in traditioneller chinesischer Medizin: “Der weibliche Zyklus aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin. 

Online-Kurs für

  • Therapeuten der TCM und Akupunkteure
  • Therapeuten der Traditionellen Chinesischen Medizin, die sich für die Gynäkologie interessieren und die Grundlagen des Zyklus erlernen wollen
  • Mediziner und Gynäkologen mit einer TCM-Ausbildung. 

 

Besuchen Sie den Kurs hier:

https://www.compleducation.ch/courses/weibliche-ycle-tcm 

 

Der Bereich der Heil-, Wellness- und Beratungsberufe boomt- zumindest was Neugründungen angeht. 

 

In den letzten Jahren haben Berufe in verschiedenen therapeutischen Bereichen und in Beratung/ Coaching stark zugenommen. 

 

Oft steckt dahinter der Herzenswunsch, andere Menschen zu unterstützen und die erlernten Fähigkeiten weitergeben zu wollen.

 

Doch in der Realität sieht es dann leider oft anders aus: Kaum eine Idee gibt es nur einmal auf dem Markt und selbst wenn- wer kennt sie??? 

 

Aus einem tollen Vorhaben wird dann oft Frust und viele Kollegen und kreative Geister müssen Ihre Pläne wieder aufgeben. 

 

Und außerdem: Die Patientenfälle in der Praxis weichen oft stark von den Lehrbüchern und der Theorie ab- die Möglichkeit der Supervision fehlt. Und dabei wäre doch eine Begleitung in die ersten eigenen Patientenfällen so wichtig und hilfreich! 

 

Ich glaube, dass alles geht auch anders! 

 

Seit vielen Jahren darf ich Schüler, Praktikanten und junge Kollegen auf ihrem Weg in eine erfolgreiche Praxis begleiten. Als Mutter von fünf Kindern,  Inhaberin einer großen und erfolgreichen Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin und einem tollen Praxisteam, freue ich mich sehr, meine Erfahrungen in den verschiedenen Gebieten weiter zu geben.  

 

Um für jeden die richtige Lösung anbieten zu können, gibt es drei Mentoring-Möglichkeiten:

1. Praxismentoring:

Optimal, wenn: 

 

  • Du gerade Deine Praxis eröffnet hast 
  • Du schon länger dabei bist, aber noch nicht so erfolgreich bist, wie Du sein möchtest  
  • Deine Praxis gut läuft, aber Du nach neuen Wegen suchst 
  • Du schon richtig gut im Geschäft bist und Dich weiter optimieren möchtest. 

 

Mehrere Konzepte versprechen eine schnelle und einfache Integration in Deine Praxis – egal, ob Du im Gesundheitscoaching, Massagen, TCM- oder anderem therapeutischen Gebieten tätig bist! 

 

In einem Paket mit 10 Terminen sind sowohl die Unterlagen, als auch Schulung, Supervision, Vor- und Nachbereitung enthalten. 

 

 

1. Leg-Los-Konzepte 

 

Je nach Bedarf können ganze und in sich geschlossene Konzepte von mir vermittelt werden. Diese können dann sowohl in eine TCM Praxis als auch in diverse andere therapeutische Tätigkeiten und Beratung eingebunden werden.

Der Vorteil eines solchen Programms besteht darin, dass sie gut vermarktet werden können (ohne zu werben) und dem Patienten/Klienten einen schnellen Benefit versprechen.  

Von mir gibt es alle Informationen die ihr dafür braucht. Zusätzlich erhaltet ihr je nach Konzept 

 

  • vorgefertigte Texte für die Öffentlichkeitsarbeit,
  • Arbeitsblätter zum Vertiefen für Euch,
  • Information für die Patienten und/oder 
  • eine bereits berechnete Preiskalkulation,
  • sowie eine Video-Anleitung. 

 

Die Konzepte sind nach verschiedenen Themen ausgerichtet und können sofort in die Praxis umgesetzt werden:  

 

  • Das Immunsystem stärken mit Moxibustion 
  • Vaginal Steaming – Wellness und Gesundheit für die Frau
  • Vaginal SteamingMoxa und Kräuterauflagen bei Kinderwunsch 
  • Unterstützung bei Menstruationsschmerzen 
  • Gesichts-Tuina für Entspannung und Vorbeugung von Infekten 
  • Die chinesische Hausapotheke – knackige Rezepte für verschiedene Beschwerden 
  • Kopfschmerzen verstehen und mit Akupressur, Ernährung und einfachen Kräutern behandeln 

 

2. Persönliche Optimierung 

 

Wir schauen gemeinsam, wo Deine Stärken liegen und wie Du Dich gut im Markt positionieren kannst.

 

Wenn Du gerade erst Deine Praxis eröffnet hast oder noch in der Zukunftsplanung bist, kann es sehr hilfreich sein, sich von Anfang an zu spezialisieren. Möglicherweise auf einen Bereich, eine Altersgruppe, eine Technik oder auch eine Kombination. 

 

Egal wo Du stehst, wir schauen, wo Deine Interessen und Deine Umgebung, Räumlichkeiten, Fähigkeiten aufeinandertreffen und optimal genutzt werden können!

 

Die Themen Selfcare und Effizienz zählen hier genauso dazu, wie mögliche Netzwerke, weitere Schulungsmöglichkeiten, Neu-Patienten / Klientengewinnung oder beständiges Wachstum. 


2. TCM Basis Mentoring

Optimal, wenn Du eine TCM Ausbildung hast 

 

  • Und Dir eine Begleitung bei der Auswertung einer Anamnese wünschst 
  • Du Dir noch unsicher bei Akupunktur-Konzepten oder Kräutern bist 
  • Dir ein Patient besonderes Kopf zerbrechen bereitet und/ oder Du nicht weiter kommst 
  • Du lernen möchtest, wie Du zielgerichtete und effiziente Anamnesen erstellst 

 

Dieses Angebot errichtet sich an bereits TCM-Therapeuten, die Ihren Praxisalltag effektiver gestalten möchten. Da eine sinnvolle Begleitung Zeit benötigt, gibt es hier nur das 10-Termine-Angebot. 

   

Wie erstelle ich effektiv und gezielt eine TCM-Diagnose?

 

Oft wird gespottet, wie es möglich ist in China über hundert Patienten an einem Tag zu behandeln- „das geht doch nicht!“.

 

Doch- der Trick ist, die Fragen gezielt zu stellen!

 

Natürlich gehört auch jede Menge Hintergrundwissen dazu- aber unser Ziel sind ja auch nicht 100 Behandlungen pro Tag 😉

 

Doch der hier oft übliche 2-Stunden-Zeitrahmen ist oft nicht nötig.  

 

Für Eure Praxis bekommt Ihr von mir einen TCM-Anmnesebogen, den Ihr nach Euren Bedürfnissen verändern könnt- oder wir entwickeln im Gespräch Deinen eigenen Bogen. 

 

Die Kernkompetenz liegt auf dem Praxismentoring:

 

Nach einer Einführung arbeiten wir mit Deinen aktuellen Patienten und Du bist mit dem learningbydoing-Konzept von Anfang an sofort effektiv. 

Raus aus der TCM Ausbildung – und verloren im Chaos?

In den Lehrbüchern sind alle Fälle immer so angenehm logisch und leicht zu lösen- und dann hast Du die ersten eigenen Patienten.

Möglicherweise verlierst Du Dich in Syndromen?

 

Gemeinsam suchen wir den roten Faden und erstellen Therapiekonzepte.

 

Zusätzlich bereite ich Deine Patientengespräche mit Dir vor und wir reflektieren auch danach. 

3. TCM Experten Mentoring

Optimal, wenn Du Dich bereits auf das Thema Gynäkologie, Kinderwunsch, Integrative Reproduktionsmedizin oder Zyklusregulation spezialisiert hast und 

 

  • Du Dir Supervision/ Expertenwissen für einen Fall wünschst 
  • Du Patientenfälle aus Deiner Praxis besprechen und diskutieren möchtest 
  • Du merkst, dass Du bei einem Thema noch Wissenslücken hast 
  • Dir die wissenschaftliche Betrachtung eines Themas wünschst  

 

Oft reicht eine Stunde Mentoring aus, um viele Fragen zu klären. Eine Vorbereitung (Bereitstellung von Studien, Zusammenfassung einzelner Themen, etc.) sind bereits im Preis enthalten. Möchtest Du eine intensivere Betreuung, sprich mich einfach an und ich erstelle Dir ein persönliches Angebot. 

 

Wenn du eine gezielte Frage hast, kannst Du ersteinmal einen Termin buchen. Möchtest Du Dich von Anfang an in Deiner Praxis professionell und sicher aufstellen, buche besser gleich ein Paket.  

 

4.  Neuorientierung

Du stehst noch am Anfang und möchtest Dich grundsätzlich neu orientieren?  

Dann empfehle ich Dir eine Neuorientierung mit dem Daoflect Programm.  Aus einer Kombination von westlicher Forschung, traditionellen chinesischen Lebenswissenschaften mit den 5 Wandlungsphasen  und evolutionären Theorien erarbeitest Du Dir in 1 – 6 Monaten einen neuen Plan.

Dazu 

  • Reflektierst Du Deine aktuelle Ist-Situation 
  • Schaust Du welche Talente, Potentiale,  Superkräfte und Wünsche Du in Dir trägst und 
  • beginnst Deinen Weg zu planen und umzusetzen.   

 

Für alle zu empfehlen, die aktuell auf der (Sinn-)Suche sind, beruflich etwas Neues machen möchten und sich noch unsicher sind.

Monatlich Wöchentlich Täglich Liste Raster Kachel
Mai 2022
Keine Veranstaltung gefunden!

Preise in der TCM-Praxis Qi-Point:

Sollten Sie sich für Themen wie Impfbegleitung, die Behandlung von Kindern oder andere Spezial-Gebiete interessieren, schauen Sie auf unserer Website Qi Point!

 

Dort finden Sie auch weitere Angebote zu Massagen, Wellness und Coaching.

Zusätzliche Leistungen wie Massagen, Guasha oder Moxa finden Sie weiter unten im Text!

Leistung

Betrag

Erstgespräch Kinderwunsch (Paar oder einzeln)

  • Ausführliches Gespräch inkl. Besprechung der westlichen Befunde
  • Puls- und Zungendiagnostik
  • Beratung zu Ernährung und Lifestyle (ggf. weiterer Beratungstermin notwendig, s.u.)
  • Akupunktur

€170,00 – 190,00

Folgetermin Kinderwunsch

  • Update (inkl. westlicher Befunde)
  • Puls- und Zungendiagnostik
  • Akupunktur

 

€70,00 – 90,00

Erstgespräch TCM

  • Ausführliches Gespräch
  • Puls- und Zungendiagnostik
  • Beratung zu Ernährung und Lifestyle
  • Akupunktur

€140,00 – 160,00

Folgetermin TCM

  • Update
  • Puls- und Zungendiagnostik
  • Akupunktur

€60,00 – 80,00

Folgetermin Diagnostik, z.B. für Rezepturen

  • Update
  • Puls- und Zungendiagnostik

€40,00 – 60,00

Zusätzliche Beratung Kinderwunsch

  • Beratung zu Ernährung, NEM und Lifestyle
  • Ausführliche Besprechung westlicher Befunde

€ 25,00 – 35,00

Geburtsvorbereitung

  • Ab 36. SSW, 1-2 x/ Woche

€ 50,00 – 55,00

Transfer-Begleitung
  • bei  ICSI, IVF, Kryo, etc.

€ 50,00 – 60,00

Verschreibung einer Kräuterrezeptur

€ 20,00 – 30,00

** Bei nicht in Anspruch genommenen, aber vorher fest vereinbarten Behandlungsterminen schuldet der Patient dem Behandler ein Ausfallhonorar in Höhe von 50 €.

** Die Rechnungsstellung erfolgt schriftlich, die Begleichung stets unbar (Überweisung o.ä.).

** Private Krankenversicherungen und die Beihilfe erstatten in der Regel die Behandlungen. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall vorab bei Ihrer Versicherung/Beihilfestelle nach!

Die von uns erbrachten diagnostischen und therapeutischen Leistungen werden auf Wunsch nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GeBüH) aus dem Jahr 1985 abgerechnet.

 

Dieses hat seine Gültigkeit für die Behandlung durch einen Heilpraktiker nur, sofern nicht andere Honorare vereinbart wurden.

Zusätzlich zu Ihrer TCM-Behandlung:

 

LEISTUNGSÜBERSICHT 

 

Therapie

Moxa

Wärmetherapie, Traditionelle Technik der TCM

10€

Guasha

Traditionelle Technik der TCM

10€

Schröpfen

Traditionelle Technik der TCM

15€

Dauernadel

Zur Intensivierung

5€

Laser-Akupunktur

Hochmoderne Low-Level-Laser-Therapie mit einem Laser der Klasse 3b

10€ pro Akupunkturpunkt

Kräuter-Pflaster

Chinesische Kräuter für die Anwendung auf der Haut

20€

Labor (inkl. Blutabnahme)

*Auswertung vor Ort innerhalb 2 Stunden durch PoC-Geräte

Kräuter (Leber und Niere)

Harnst., Krea, GPT, AP, Protein, Gluc, HB, Ery

35€

Kinderwunsch

GOT,GPT,Chol, GGT, TG, HDL,HB, Ery, Ferr, Krea, Vit D, TSH

90€

Großes Labor

GOT,GPT,Chol, GGT, TG, HDL,HB, Ery, Ferr, Krea, Vit D,Mg,Ph,Harnsäure, Ca, TSH, CRP

105€

GPT

Hinweis Leberfunktion

10€

KREA

Hinweis Nierenfunktion

10€

ß-HCG

Hinweis Schwangerschaft

23€

CRP

Hinweis Entzündungen

20€

TSH

Hinweis Schilddrüsenfunktion

23€

Ferritin

Hinweis Eisenspeicher

23€

Vit. D

 

32€

Webinar - Anmeldung Weiblicher Zyklus in Balance

02. Mai 2022 – 20:00 Uhr

Erhalte ausgewählte Praxis Tipps und einfache Behandlungs-Möglichkeiten, um die häufigsten Störungen sofort besser in den Griff zu bekommen und durch eine optimierte Selbstpflege Dich besser zu entspannen.

 

Kostenfrei für Newsletter Abonnenten